Jetzt anmelden und teilnehmen!

Unsere zweiteilige Webcast-Reihe für Sie

Wir laden Sie herzlich zum zweiteiligen Webcast „Mit Low Code Unternehmensprozesse beschleunigen“ ein.

Sehen Sie selbst anhand praktischer Beispiele, wie einfach sich mit Low Code Abläufe und Prozesse in Ihrem Unternehmen optimieren lassen.

Mit dieser für Sie kostenlosen Veranstaltung richten wir uns sowohl an Fach- als auch an IT-Abteilungen.

Webcast Teil 1: Low Code und APEX

15.02.22, 10:00 - 12:00 Uhr

Durch Digitalisierung werden in immer mehr Bereichen und immer kürzeren Zeitspannen unseres Arbeitslebens neue Softwareprogramme und Applikationen benötigt. Mit herkömmlichen Programmiermethoden und den knappen Entwicklerressourcen lassen sich diese Anforderungen nicht schnell genug umsetzen.

Low Code ist die Lösung für dieses Problem. Low Code setzt nicht mehr auf die klassische textbasierte Programmiersprache, sondern vereinfacht die Softwareentwicklung enorm durch die Nutzung von visuellen Werkzeugen. Das beschleunigt nicht nur die Arbeit in den IT-Abteilungen, auch Mitarbeiter*innen aus den IT-fernen Abteilungen können in kürzester Zeit selbstständig Applikationen erstellen.
Durch ein benutzerfreundliches Drag-and-Drop-Seitendesign und eine intuitive, grafische und konsistente Entwicklungsumgebung und Wizards, werden sie durch den Entwicklungsprozess geführt, der so gut wie keine Programmierkenntnisse mehr benötigt.

Somit steht Ihnen ein modernes Werkzeug für die schnelle und kostengünstige Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse zur Verfügung.

Mit Low Code können Unternehmensprozesse zukünftig nicht nur zentral organisiert werden. Auch Entwicklungs- und Bereitstellungzeiten werden spürbar verringert, sowie Kosten für Mitarbeiterschulung, Projektplanung und Entwicklung deutlich gesenkt.

 

Im ersten Teil der Webcast-Reihe sprechen wir über die Vorteile von Low Code und zeigen Ihnen anhand eines Beispiels wie einfach und schnell sich ohne Programmcode und ohne große Programmiererfahrung ein Prozess mit APEX entwickelt lässt.

Webcast Teil 2: Low Code im Zusammenspiel mit BPMN und JasperReports®

08.03.22, 10:00 - 12:00 Uhr

Um den Low Code Einsatz auch in Ihrem Unternehmen vorzubereiten, haben wir die TEAM Low Code Suite, bestehend aus APEX, BPMN und JasperReports® entwickelt. Damit werden die Voraussetzungen geschaffen, dass nahezu jede*r in Ihrem Unternehmen selbstständig und flexibel Applikationen entwickeln kann.

Die Bestandteile der TEAM Low Code Suite:

  • APEX (Oracle Application Express) ist ein Low Code Entwicklungswerkzeug, mit dem über viele vorgefertigte Komponenten in kürzester Zeit hoch funktionale Applikationen erstellt werden können.
  • BPMN (Business Process Model and Notation) ist eine Beschreibungssprache, die nicht nur Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe darstellen und modellieren, sondern diese auch über eine Process Engine ausführen kann. Eingesetzt wird dafür die Camunda-Engine. Sie ermöglicht eine einfache Orchestrierung des Zusammenspiels von Dialogen und technischen Tätigkeiten. Camunda wurde in der Low Code Suite dahingehend erweitert, dass sie nahtlos in APEX eingebunden wurde und direkt PL/SQL und SQL ausführen kann. Der Fokus von Camunda liegt bei der Automatisierung von Prozessen.
  • JasperReports® ist ein weit verbreiteter Report- oder Berichtsgenerator, der vielseitig eingesetzt werden kann. Durch einen einfachen visuellen Editor – das JasperStudio – können über Drag and Drop in kurzer Zeit Berichte, Formulare und Anschreiben etc. erstellt werden, die über die Low Code Suite ganz ohne Programmcode in APEX-Applikationen eingebunden werden können. Neben PDF und HTML, können auch Word, Excel oder Formate aus der Open-/Libre-Office-Welt nativ erzeugt werden.

 

Im zweiten Teil der Webcast-Reihe bringen wir Ihnen das Zusammenspiel der TEAM Low Code Suite näher, damit Sie diese auch schon bald in Ihren Projekten nutzen können!

Sie möchten mehr über das Thema "Low Code" erfahren?

AGENDA

TEIL 1

Begrüßung und Vorstellung
Karin Tiggesmeier, TEAM GmbH

Welche Vorteile bietet Low Code
Wolf G. Beckmann, TEAM GmbH

Applikationen mit Low Code erstellen (APEX)
Wolf G. Beckmann, TEAM GmbH

TEIL 2

Begrüßung und Vorstellung
Karin Tiggesmeier, TEAM GmbH

Prozesse mit Low Code unterstützen (BPMN)
Markus Klenke, TEAM GmbH

Reporting in Low Code Anwendungen (JasperReports®)
Oliver Hahn, TEAM GmbH

Impressionen unserer letzten Low Code Veranstaltung

.

Ihre Anmeldung

Melden Sie sich noch heute zu unserer kostenlosen Webcast-Reihe an!

  • Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie ein, dass die TEAM GmbH Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage laut unserer Datenschutzbestimmung speichert und verarbeitet.

    TEAM GmbH darf Sie zum Zweck der Werbung per E-Mail, Telefon oder Brief kontaktieren. Diese Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber der TEAM GmbH, Hermann-Löns-Str. 88, 33104 Paderborn oder per Mail unter datenschutz@team-pb.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

    Die TEAM GmbH verpflichtet sich, Ihre Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.