Oracle Schulungen

Schulungen vom Oracle Platinum Partner TEAM

Unsere Oracle Schulungen: Gesicherte Schulungsqualität für Ihren aktuellen Weiterbildungsbedarf, z. B. wenn Sie einen Releasewechsel planen, ein neues System eingeführt haben oder Ihre Mitarbeiter mehr Aufgabengebiete abdecken möchten.

Das TEAM-Schulungsangebot in Paderborn bringt aktuelle Trends und bewährte Praxiskompetenz zusammen. Als Trainer kommen Mitarbeiter zum Einsatz, die parallel als Berater oder Entwickler aktiv sind. Hierdurch erzielen wir bei den Schulungsinhalten eine sehr hohe Deckung mit den tatsächlichen Anforderungen des beruflichen Alltags.

Die TEAM-Trainer vermitteln zunächst die Theorie des Schulungsthemas und vertiefen diese durch praxisnahe Fallbeispiele. Anschließend setzen die maximal sechs Schulungsteilnehmer an Einzelplatzrechnern die Aufgabenstellungen direkt am System um. Individuelle Fragestellungen werden stets berücksichtigt.

Entwicklung

Oracle SQL

Oracle SQL

Die Teilnehmer erlernen die Struktur und den Aufbau von relationalen Datenbanksystemen. Sie erhalten eine grundlegende Einführung in SQL-Funktionen und komplexe SQL-Anweisungen.

Inhalt

  • Einführung in das relationale Datenbankmodell und ER-Modellierung
  • Oracle-Datentypen und darauf anwendbare SQL-Funktionen
  • Data Manipulation Language (DML)
    • Einfügen, Ändern und Löschen von Daten
    • Erstellen einfacher und komplexer Abfragen in SQL
  • Data Definition Language (DDL)
    • Anlegen, Ändern und Löschen von Tabellen und
    • Integritätsregeln und weiterer Datenbankobjekte
  • Transaktionskonzept

Termine

Vom 10.07.2017 bis zum 13.07.2017
Vom 06.11.2017 bis zum 09.11.2017

Details

Dauer

4 Tage
Teilnahmegebühr

1.600 Euro zzgl. MwSt.
Vorkenntnisse

  • Programmiererfahrung
  • EDV-Erfahrung
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Oracle PL/SQL

Oracle PL/SQL

Dieser Kurs bietet eine umfassende Einführung in PL/SQL, die wichtigste Sprachkomponente zur Oracle-Datenbank- Programmierung.Durch praktische Übungen erlernen die Teilnehmer die Implementierung von Prozeduren, Funktionen, Packages und Triggern für die Oracle-Datenbank.

Inhalt

  • Grundlagen und Aufbau von PL/SQL Programmen
  • Definition und Anwendung von Datentypen, Variablen und Konstanten
  • Einbindung von SQL in PL/SQL über implizite und explizite Cursor
  • Aufbau und Programmierung von Prozeduren und Funktionen
  • Grundlagen und Einsatz von Packages
  • Anwendung vordefinierter Packages
  • Behandlung von Ausnahmen über das Exception Handling
  • Einsatz und Nutzen von Tabellen-, Datenbank- und instead-of-Triggern

Termine

Vom 26.06.2017 bis zum 28.06.2017
Vom 16.10.2017 bis zum 18.10.2017

Details

Dauer
3 Tage

Teilnahmegebühr
1.200 Euro zzgl. MwSt.
Vorkenntnisse

  • Programmiererfahrung
  • Kenntnisse in SQL
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Oracle Advanced PL/SQL

Oracle Advanced PL/SQL

Der Funktionsumfang in den Bereichen der SQL- und PL/SQL-Programmierung wächst mit jedem neuen Datenbank-Release. Den Teilnehmern werden die Grundlagen für eine effiziente und performante Anwendlungsentwicklung vermittelt.

Inhalt

  • Methoden des Performance Tunings für PL/SQL
  • Analyse des PL/SQL-Codes mit den Packages dbms_describe, dbms_trace, dbms_profiler
  • Behandlung von Large Objects (LOB/ SecureFiles) mit dem DBMS_LOB Package
  • Erstellen und Verwenden von Collections, nested tables und associative Arrays
  • Bedingte Kompilierung und Preprozessor-Befehle
  • Funktionen des PL/SQL-Compiler

Termine

Vom 18.12.2017 bis zum 20.12.2017

Details

Dauer
3 Tage

Teilnahmegebühr
1.200 Euro zzgl. MwSt.
Vorkenntnisse

  • Kenntnisse in SQL
  • Kenntnisse in PL/SQL
  • Programmiererfahrung
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Java für PL/SQL Entwickler

Java für PL/SQL Entwickler

Java ist die erfolgreichste Programmiersprache der letzten Jahrzehnte. Java wird immer Wichtiger in der Entwicklung von Web-Anwendungen und für die Kommunikation und Integration in Software-Landschaften.In dieser Schulungs lernen Sie die Java-Entwicklung mit dem Blickwinkel auf die Oracle-Datenbank. Dabei wird auf Ihre Erfahrung als PL/SQL-Entwickler aufgebaut.

Inhalt

Grundlagen Java

  • Datentypen
  • Klassen
  • Objektorientierung
  • Flow Control (Schleifen, Bedingungen, etc.)
  • Fehlerbehandlung
  • Umgang mit Collections

Java und die Oracle DB

  • Verbindung zur DB mit JDBC
  • Queries, DML und DDL
  • Aufruf von PL/SQL von Java
  • Aufruf von Java aus PL/SQL heraus

Extras

  • Anbindung anderer Datenbanken (z.B. MySQL)
  • Verwendung externer Libraries (z.B. Open Source)

 

Termine

Vom 04.09.2017 bis zum 08.09.2017

Details

Dauer
5 Tage

Teilnahmegebühr
2.000 Euro zzgl. MwSt.

Zielegruppe: PL/SQL Entwickler

Vorkenntnisse

  • keine
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Oracle APEX

Oracle APEX

Oracle Application Express (Oracle APEX) ist ein Werkzeug, um einfach und effizient Webanwendungen basierend auf Oracle Datenbanken zu erstellen. Bereits in der kostenlos erhältlichen Datenbank Version Oracle XE ist diese Entwicklungs-plattform enthalten und benötigt zur Erstellung einer ansprechenden, schnellen und sicheren Applikation nur einen Browser. Innerhalb der Schulung lernen Sie von der Installation bis hin zur Administration alle Schritte, die notwendig sind, um eine eigene Web-Applikation zu erstellen. APEX 5.1

Inhalt

  • Einführung in Oracle Application Express
  • Erstellen von Berichten
  • Erstellen von Formularen
  • Berechtigungskonzepte
  • Export/Import-Funktionalitäten
  • Einsatz von Charts
  • Erstellen von (mobilen) Anwendungen
  • Installation
  • Administration

Termine

Vom 29.05.2017 bis zum 01.06.2017
Vom 18.09.2017 bis zum 21.09.2017

Details

Dauer
4 Tage

Teilnahmegebühr
1.600 Euro zzgl. MwSt.
Vorkenntnisse

  • keine
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
JDeveloper und ADF – Effiziente Entwicklung

JDeveloper und ADF – Effiziente Entwicklung

Diese Schulung bietet eine Übersicht über die neuen Funktionen des JDevelopers. An der beispielhaften Erstellung einer Web-Applikation werden die wesentlichen Elemente der Projektierung wie Design, Implementierung, Test und Deployment vorgestellt. Neben der Nutzung des Jdevelopers und der Oracle-Datenbank wird den Teilnehmern der Einsatz von nützlichen  Open-Source-Werkzeugen gezeigt.

Inhalt

  • Installation und Konfiguration des JDevelopers
  • ADF-Technologie im Überblick
  • ADF Business Components
    • Anbinden von Datenbankelementen
    • Erstellen von Geschäftslogik
    • Definition von Validierungsregeln
  • ADF Model
  • ADF Controller
    • ADF Managed Beans
    • ADF Task Flows
  • ADF Faces Rich Client Components
  • Wiederverwendung von ADF-Komponenten
  • ADF Skinning
  • Testen einer ADF-Applikation
  • Deployment einer ADF-Applikation

Termine

Vom 13.11.2017 bis zum 16.11.2017

Details

Dauer
4 Tage

Teilnahmegebühr
1.600 Euro zzgl. MwSt.
Vorkenntnisse

  • Java-Grundlagen
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
JasperReports® für Oracle Reports Entwickler

JasperReports® für Oracle Reports Entwickler

Diese dreitägige Schulung ist extra auf Umsteiger von Oracle Reports zu JasperReports® zugeschnitten. In dieser Schulung wird die Erstellung von Reports mit dem Jaspersoft Studio erlernt. Die Teilnehmer erfahren wie Daten aus einer Oracle Datenbank aufbereitet und auch wie PL/SQL-Funktionen weiter verwendet werden können. Die grafische Aufbereitung der Daten und das Anpassen des Designs eines Reports wird genauso behandelt, wie das Deployment auf dem JasperReports Server.Ziel der Schulung ist, dass die Teilnehmer in JasperReports® mindestens genauso produktiv Ihre Reports erstellen können wie zuvor in Oracle Reports.

Inhalt

  • Jaspersoft Server
  • Programmoberfläche Jaspersoft Studio
  • Berichtzyklus und Berichtstruktur
  • Datenquellen
  • Berichtelemente
  • Felder, Parameter und Variablen
  • Diagramme
  • Subdatasets
  • Unterberichte (Subreports)
  • Kreuztabellen
  • Ausdrücke
  • Variablen und Berechnungen
  • Parameter und Steuerelemente
  • Stilelemente und Schriften
  • Templates
  • Scriptlets
  • PL/SQL in der Datenbank
  • Bericht-Deployment

Termine

Vom 25.09.2017 bis zum 27.09.2017

Details

Dauer
3 Tage

Teilnahmegebühr
1.200 Euro zzgl. MwSt.

Zielegruppe
Oracle Reports Entwickler

Vorkenntnisse

  • keine
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Administration

Oracle Administration Grundlagen

Oracle Administration Grundlagen

Den Teilnehmern wird ein grundlegendes Verständnis der Konzepte und der Architektur eines Oracle Datenbanksystems vermittelt. Am Ende der Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, eine Oracle-Datenbank sicher und effektiv zu verwalten. Das Besondere dieser Schulung ist die Praxisnähe: Jeder Teilnehmer hat mit einer individuellen Datenbank auf einem eigenen Server die Möglichkeit, die täglichen Arbeiten eines Administrators praktisch nachzuvollziehen.

Inhalt

  • Grundlagen eines Oracle Datenbanksystems
    • Konzepte des Datenbanksystems
    • Architektur des Datenbankservers
    • Optionen der Oracle-Software
  • Installation der Software
  • Anlegen einer Datenbank
  • Migrationspfade und Migrationsmethoden
  • Grundlagen zur Net Service Konfiguration
  • Verwaltung mit Oracle Enterprise Manager (OEM)
    • Konzepte und Architektur
    • Assistenten und Ratgeber
  • Benutzerverwaltung und Sicherheit
    • Privilegien, Ressourcen, Auditing
  • Anlegen und Verwalten von Speicherstrukturen
    • Tablespace / Datendateien
    • Oracle Managed Files
  • Anlegen und Verwalten von Schemaobjekten
    • Tabellen / View, Indizes / Constraint
  • Backup & Recovery
    • grundlegende Strategien und Methoden
    • Fehlerkategorien
  • Problemmanagement mit Automatic Diagnostic Repository

Termine

Vom 03.07.2017 bis zum 07.07.2017
Vom 09.10.2017 bis zum 13.10.2017

Details

Dauer
5 Tage

Teilnahmegebühr
2.000 Euro zzgl. MwSt.
Vorkenntnisse

  • Grundkenntnisse SQL
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Oracle Administration Advanced

Oracle Administration Advanced

Diese Schulung vermittelt Fachwissen über die vorausschauende Überwachung einer Oracle-Datenbank. Den Teilnehmern werden Tipps zur Analyse von Problemen der Datenbank und zum Perfomance Tuning gegeben. Die Inhalte werden anhand von praktischen Beispielen vermittelt, wozu jedem Teilnehmer eine eigene Datenbank zur Verfügung steht. Zusätzlich werden weitere, fortgeschrittene Funktionalitäten der Datenbank vorgestellt.

Inhalt

  • Automatisiertes Management
    • Variable Shared Memory Anpassungen
    • Automatische Instanzparameter
    • Automatic Workload Repository
  • Überwachung mit dem Oracle Enterprise Manager

    • Metriken und Alarme verwalten
    • Statistiken sammeln
    • Performance Überwachung
    • Automatic Database Diagnostic Monitor nutzen
  • Fehlerlokalisierung (Locks, Waits u.a.) über
    • Log-Dateien
    • Oracle Enterprise Manager
  • Fortgeschrittenes Speicher- und Platz-Management
  • Oracle Flashback
  • Oracle Scheduler
  • Automatic Storage Management (ASM)
  • Oracle Data Pump (Export/Import)
  • SQL*Loader
  • Unterschiede zwischen Oracle Standard Edition und Oracle Enterprise Edition

Termine

Vom 11.09.2017 bis zum 13.09.2017

Details

Dauer
3 Tage

Teilnahmegebühr
1.200 Euro zzgl. MwSt.
Vorkenntnisse

  • Grundkenntnisse SQL
  • Grundkenntnisse DBA
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Oracle 12c New Features

Oracle 12c New Features

Diese Schulung wendet sich an Administratoren und Entwickler einer Oracle Datenbank, welche die neuen Möglichkeiten und Funktionalitäten der Datenbankversion 12c kennenlernen und ausprobieren möchten. Neben den DBA-Themen werden selbstverständlich auch die Neuerungen im SQL und PL/SQL Umfeld angesprochen. Jeder Teilnehmer hat mit einer eigenen Datenbank die Möglichkeit, die Neuerungen praktisch zu erfahren.

Inhalt

  • Installation
  • Migration und Patching
  • Übersicht und Administration Multitenant Database
  • Erweiterungen bei Partitioning, Compression, Auditing, Tuning und Monitoring, Archiving
  • Weitere administrative Neuerungen
  • Verbesserungen bei RAC, RMAN und Data Guard
  • Änderungen der grafischen Werkzeuge
  • Hands on und Beispiele aus der Praxis

Termine

Vom 19.06.2017 bis zum 22.06.2017
Vom 27.11.2017 bis zum 30.11.2017

Details

Dauer
4 Tage

Teilnahmegebühr
1.800 Euro zzgl. MwSt.
Vorkenntnisse

  • Grundkenntnisse DBA
  • Grundkenntnisse SQL
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Oracle Backup & Recovery

Oracle Backup & Recovery

Datenbankadministratoren lernen in dieser Schulung neben den Grundlagen zu Backup & Recovery vor allem den Oracle Recovery Manager kennen.Jeder Teilnehmer kann an einer eigenen Datenbank auf einem Server verschiedene Ausfallszenarien kennenlernen und deren Recovery üben.

Inhalt

  • Grundlagen zu Backup & Recovery
  • Fehlerkategorien
  • Oracle Flashback
    • Flashback Funktionen
    • Flashback Database
    • Data Archive
    • Flashback Transaction Backout
  • Offline / online Backup
  • Manuelles / RMAN Backup
  • Vollständiges / inkrementelles Backup
  • Vorbereitung der Datenbank für effektives Backup & Recovery
  • Der Recovery Manager (RMAN)
    • RMAN-Katalog einrichten und verwalten
    • RMAN konfigurieren
    • RMAN verwenden
  • Ausfallszenarien und ihr Recovery
  • Management des Automatic Diagnostic Repository
  • Recovery Advisor

Termine

Vom 30.08.2017 bis zum 01.09.2017

Details

Dauer
3 Tage

Teilnahmegebühr
1.200 Euro zzgl. MwSt.
Vorkenntnisse

  • Grundkenntnisse SQL und PL/SQL
  • Grundkenntnisse DBA
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Oracle Data Guard

Oracle Data Guard

In dieser Schulung vermitteln wir Ihnen alles, was Sie für das Aufsetzen und den Betrieb einer Hochverfügbarkeitslösung mit Oracle Data Guard wissen müssen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Physical Data Guard. Eine entsprechende Umgebung wird jeder Teilnehmer im Rahmen des Workshops aufsetzen und administrieren.

Inhalt

  • Einführung in das Konzept der Oracle Standby Datenbank und Oracle Data Guard sowie Abgrenzung gegenüber anderen Hochverfügbarkeitslösungen
  • Oracle Netzwerkkonfiguration für Clients und Server
  • Aufsetzen einer Data Guard Umgebung
  • Integration von Flashback Database
  • Administration mit dem Data Guard Broker
  • Gegenüberstellung der verschiedenen Protection Modes
  • Fast Start Failover
  • Upgrade mit Rolling Upgrade
  • RMAN Integration
  • Monitoring und Troubleshooting
  • Überblick logische Standby Datenbank

Termine

Vom 04.10.2017 bis zum 06.10.2017

Details

Dauer
2 Tage

Teilnahmegebühr
1.200 Euro zzgl. MwSt.
Vorkenntnisse

  • Oracle Datenbankadministration
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Oracle Performance Tuning

Oracle Performance Tuning

In dieser Schulung werden die verschiedenen Möglichkeiten aufgezeigt, mit denen die Ursachen für Performanceprobleme in der Datenbank bzw. einer Anwendung erkannt werden können. Zudem werden Lösungen aufgezeigt. Die Teilnehmer lernen, von der Datenbank gesammelte Informationen zu interpretieren. Es wird gezeigt, wie sich Anpassungen an SQL- und PL/SQL-Statements und an wichtigen Datenbankparametern auf die Performance auswirken. Weiterhin werden Produkte von Drittherstellern, welche die Performance-Analyse effektiv unterstützen, kurz vorgestellt.

Inhalt

  • Tuning der Datenbankparameter
  • Tuning der Anwendung
  • Dynamische Performance Views
  • Überblick Oracle-Werkzeuge
    • Enterprise Manager Diagnostic Pack
    • Enterprise Manager Tuning Pack
  • Überblick Werkzeuge von Drittherstellern

Termine

Vom 04.12.2017 bis zum 06.12.2017

Details

Dauer
3 Tage

Teilnahmegebühr
1.320 Euro zzgl. MwSt.
Vorkenntnisse

  • Grundlagen der SQL- und PL/SQL-Programmierung
  • Grundlagen der Oracle-Datenbankadministration
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Oracle Real Application Cluster

Oracle Real Application Cluster

Diese Schulung vermittelt die Grundlagen für den Einsatz von Oracle RAC. Oracle Real Application Cluster (RAC) ist die führende Clusterlösung für Datenbanken auf dem Markt. Bereits die Einstiegsvariante der Datenbank versetzt Sie in die Lage, eine hochverfügbare und leistungsfähige Installation für Ihre Applikationen in Ihrem Unternehmen zur Verfügung zu stellen.

Inhalt

  • Überblick der Komponenten einer Hochverfügbarkeitslösung
  • Grundlagen für den Einsatz von Cluster Ready Services und RAC
  • Vorbereitung des Betriebssystems
  • Installation einer RAC-Datenbank
  • Definition und Implementierung von Lastverteilung und Ausfallsicherheit
  • Beispiel eines Ausfallszenarios
  • Administration der Knoten innerhalb eines Clusters
  • Updateverfahren innerhalb der RAC-Installation

Termine

Vom 11.12.2017 bis zum 13.12.2017

Details

Dauer
3 Tage

Teilnahmegebühr
1.200 Euro zzgl. MwSt.
Vorkenntnisse

  • Oracle Datenbankadministration
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Enterprise Manager Cloud Control

Enterprise Manager Cloud Control

Die Schulung vermittelt den Umgang mit dem Oracle Enterprise Manager Cloud Control. Neben der Architektur und der Konfiguration des Oracle Enterprise Managers erfahren die Teilnehmer an einer eigenen Serverumgebung die einzelnen Funktionen des Enterprise Managers. Schwerpunkte sind u.a. die Assistenten, automatisch generierten Hinweise und der Performance Drill Down durch die Diagramme.

Inhalt

  • Konzepte des Enterprise Manager Cloud Control
  • Komponenten des Enterprise Manager Cloud Control
  • Installation
  • Optionale Pakete für Diagnostic, Tuning und Lifecycle
  • Konfiguration des Enterprise Manager Cloud Control
  • Standard Administration einer Datenbankumgebung
  • Policies verwalten
  • Metriken und Alarme verwalten
  • Einrichten regelmäßiger Jobs
  • Assistenten zum Backup und Recovery
  • Assistenten zu Export / Import und SQL-Loader
  • Automatic Workload Repository
  • Automatic Session History
  • Automatic Database Diagnostic Monitor
  • Statistiken sammeln
  • Performance Analysen / Drill Down
  • Lock-Erkennung

Termine

Vom 28.09.2017 bis zum 29.09.2017

Details

Dauer
2 Tage

Teilnahmegebühr
800 Euro zzgl. MwSt.
Vorkenntnisse

  • Grundlagen SQL, Oracle Administration Grundlagen
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
MySQL Grundlagen

MySQL Grundlagen

Den Teilnehmern wird ein grundlegendes Verständnis der Konzepte und der Architektur eines MySQL Datenbanksystems vermittelt. Am Ende der Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, eine MySQL Datenbank sicher und effektiv zu verwalten. Durch die praktischen Übungen, die jeder Teilnehmer auf seiner eigenen Datenbank durchführt, bekommt diese Schulung Workshop Charakter.

Inhalt

  • Überblick über die MySQL Architektur
  • MySQL Software installieren
  • Anlegen einer Datenbank
  • Speicherengine InnoDB
  • Anlegen von Benutzern
  • Berechtigungskonzept
  • Daten importieren und exportieren
  • Backup und Recovery
  •  Tools
    • MySQL Workbench
    • MySQL Enterprise Monitor

Termine

Vom 14.12.2017 bis zum 15.12.2017

Details

Dauer
2 Tage

Teilnahmegebühr
800 Euro zzgl. MwSt.
Vorkenntnisse

  • Grundkenntnisse SQL
  • Die TEAM GmbH verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich zu internen und administrativen Zwecken zu verwenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Oracle Workshops

Workshops vom Oracle Platinum Partner TEAM

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Mitarbeiter in speziellen, praxisbezogenen Workshops ausbilden zu lassen. TEAM bietet Workshops an, die individuell auf den Ausbildungsbedarf abgestimmt werden. Hierzu erstellen wir gerne einen Vorschlag über die Art, den Umfang und die Dauer eines für Sie geeigneten Workshops und erstellen dann gemeinsam mit Ihnen einen abstimmten Workshop-Plan.

Applikationsentwicklung

Workshop_Java Grundlagen

Workshop_Java Grundlagen

In diesem Workshop werden die Konzepte der Objekttechnologie sowie der methodische Einsatz im Entwicklungsprozess eingeführt.Anhand praxisorientierter Beispiele erlernen die Teilnehmer den Einsatz dieser Technologie basierend auf der Modellierungssprache UML (Unified Modeling Language) und die professionelle Nutzung der Programmierplattform Java.

Inhalt

  • Objektorientierung: Gründe, Konzepte und methodischer Einsatz
  • Einführung in die Unified Modeling Language
  • Verwendung der wichtigsten UML-Diagrammarten
  • Einführung in die Programmierplattform Java
  • Sprachelemente, Kontrollstrukturen, Klassen, Objekte und Vererbung
  • Packages und Java-Archive
  • Oracle Datenbankanbindung mit JDBC
  • JavaBeans als wiederverwendbare Softwarekomponenten

Termine

Termine auf Anfrage

Details

Dauer
5 Tage

 

Vorkenntnisse

  • Grundlagen der Programmierung

Gerne erstellen wir Ihnen auf dieser Basis ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an!

Petra Huhmann
Fon +49 5254 8008-73

Mail  schulung@team-pb.de

Workshop_JasperReports® für Oracle Reports Entwickler

Workshop_JasperReports® für Oracle Reports Entwickler

Dieser viertägige Workshop ist extra auf Umsteiger von Oracle Reports zu Jasper Reports zugeschnitten. In diesem Workshop wird die Erstellung von Reports mit dem Jaspersoft Studio erlernt. Die Teilnehmer erfahren wie Daten aus einer Oracle Datenbank aufbereitet und auch wie PL/SQL-Funktionen weiter verwendet werden können. Die grafische Aufbereitung der Daten und das Anpassen des Designs eines Reports wird genauso behandelt, wie das Deployment auf den JasperReports® Server.Ziel des Workshops ist es, dass die Teilnehmer in JasperReports® mindestens genauso produktiv Ihre Reports erstellen können wie zuvor in Oracle Reports. Weiterhin wird untersucht welches die beste Integrationsmöglichkeit von JasperReports® für Ihr Projektvorhaben ist.

Inhalt

  • Jaspersoft Server
  • Programmoberfläche Jaspersoft Studio
  • Berichtzyklus und Berichtstruktur
  • Datenquellen
  • Berichtelemente
  • Felder, Parameter und Variablen
  • Diagramme
  • Subdatasets
  • Unterberichte (Subreports)
  • Kreuztabellen
  • Ausdrücke
  • Variablen und Berechnungen
  • Parameter und Steuerelemente
  • Stilelemente und Schriften
  • Templates
  • Scriptlets
  • PL/SQL in der Datenbank
  • Bericht-Deployment
  • Integration in Ihr Projekt

Termine

Termine auf Anfrage

Details

Dauer
4 Tage

Zielgruppe
Oracle Reports Entwickler

Vorkenntnisse

  • keine

 

Workshop_Java/Forms Integration

Workshop_Java/Forms Integration

Dieser Workshop behandelt die Möglichkeiten der Forms-Entwicklung seit der Umstellung auf den Applikation Server. Die Java-Integration bietet neue Wege für die Umsetzung von Funktionalitäten für Layout und Business Logik. Mit Pluggable Java Components (PJC) können Sie Forms-Elemente erweitern und mit Java-Beans neue Elemente erstellen. Eine Applikationslogik fremder Java-Anwendungen können Sie in Ihre Forms-Anwendung integrieren. Mit dem WebUtil-Package stellt Oracle eine supportete Lösung zur Verfügung, die Zugriffe auf den Client trotz einer Web-Applikation ermöglicht.Der Workshop versetzt Sie in die Lage, ihre vorhandenen Forms-Applikationen ins Web zu bringen und mit den Möglichkeiten der Java-Implementierung zu bereichern.

Inhalt

  • Erstellen von Pluggable Java Components
  • Assistenten zur Einbindung von Java-Klassen in die Forms-PL/SQL-Implementierung
  • Integration von JavaBeans in Forms Modulen
  • Debugging von Forms im Web und den integrierten Java-Komponenten
  • Objektorientierung: Gründe, Konzepte und methodischer Einsatz
  • Verwendung von BI-Beans zur Darstellung von Grafiken in Forms
  • Installation, Konfiguration und Nutzen des WebUtil-Package
  • Nutzen von WebServices
  • Nutzen eines eigenen Applet-Viewers zur Laufzeit

Termine

Termine auf Anfrage

Details

Dauer
3 Tage

 

Vorkenntnisse

  • Grundlagen der Forms-Entwicklung

Gerne erstellen wir Ihnen auf dieser Basis ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an!

Petra Huhmann
Fon +49 5254 8008-73

Mail  schulung@team-pb.de

Administration

Workshop_Linux Systemadministration

Workshop_Linux Systemadministration

Die Systemplattform Linux gewinnt mehr und mehr an Bedeutung.Dieser Workshop richtet sich an alle Administratoren, die ihre Oracle-Datenbank oder den Application Server auf Linux installieren möchten.

Inhalt

  • Installation einer Datenbank auf Linux
  • Installation des Application Server auf Linux
  • Technische Informationen zur Systemauswahl
  • Nutzen des Enterprise Manager
  • Administration des Apache-Server
  • Maßnahmen zur Wartung und Betriebssicherheit
  • Oracle-Datenbankadministration

Termine

Termine auf Anfrage

Details

Dauer
2 Tage

 

Vorkenntnisse

  • Oracle-Datenbankadministration

Gerne erstellen wir Ihnen auf dieser Basis ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an!

Petra Huhmann
Fon +49 5254 8008-73

Mail  schulung@team-pb.de

Workshop_Oracle WebLogic Server Administration

Workshop_Oracle WebLogic Server Administration

Der Oracle WebLogic Server ist ein essenzieller Bestandteil der Oracle Fusion Middleware Plattform und stellt eine Laufzeitumgebung und leistungsfähige Infrastruktur für Enterprise-Applikationen dar.Nach der Vermittlung der grundlegenden Konzepte der Serverarchitektur installieren und konfigurieren die Teilnehmer den Oracle WebLogic Server. Anschließend werden grundsätzliche administrative Tätigkeiten vermittelt. Zu den Themenbereichen gehören Logging, Monitoring, Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern, Verwaltung von Datenquellen, Deployment von Anwendungen sowie die Konfiguration eines WebLogic Clusters.

Inhalt

  • Architektur des WebLogic Servers
  • Installation und Domänenkonfiguration
  • Administration Console
  • WebLogic Scripting Tool
  • Logging
  • WebLogic Diagnostics Framework
  • Verwaltung von Datenquellen
  • Deployment von Java EE-Anwendungen
  • Authentifizierung und Autorisierung
  • WebLogic Cluster-Architektur
  • Proxy-Konfiguration

Termine

Termine auf Anfrage

Details

Dauer
3 Tage

 

Vorkenntnisse

  • Dieser Kurs versteht sich als Einführung in die Welt der Web-Server und ist sowohl gerichtet an Systemadministratoren als auch an Softwareentwickler

Gerne erstellen wir Ihnen auf dieser Basis ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an!

Petra Huhmann
Fon +49 5254 8008-73

Mail  schulung@team-pb.de

Workshop_Oracle VM

Workshop_Oracle VM

Im Rahmen dieses Workshops erfahren Sie alles über die Installation und Konfiguration einer Oracle VM Umgebung

mit mehreren Servern. Dies beinhaltet das Einbinden eines zentralen Storages, das Erstellen virtueller Maschinen und das Verschieben dieser im laufenden Betrieb.

Inhalt

Termine

Termine auf Anfrage

Details

Business Intelligence

Workshop_Oracle Business Intelligence Suite 11g

Workshop_Oracle Business Intelligence Suite 11g

Der Oracle WebLogic Server ist ein essenzieller Bestandteil der Oracle Fusion Middleware Plattform und stellt eine Laufzeitumgebung und leistungsfähige Infrastruktur für Enterprise-Applikationen dar.Nach der Vermittlung der grundlegenden Konzepte der Serverarchitektur installieren und konfigurieren die Teilnehmer den Oracle WebLogic Server. Anschließend werden grundsätzliche administrative Tätigkeiten vermittelt. Zu den Themenbereichen gehören Logging, Monitoring, Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern, Verwaltung von Datenquellen, Deployment von Anwendungen sowie die Konfiguration eines WebLogic Clusters.

Inhalt

  • Oracle BI Server
  • Oracle BI Server Administrator
  • Oracle BI Answers
  • Oracle Interactive Dashboards
  • Oracle BI Publisher
    Mit diesen Komponenten wird eine für den Einsatz in Vertrieb und Controlling exemplarische Datawarehouse-Lösung entwickelt.
  • Administration
  • Definition der Metadaten
  • Aufbau der BI Repository
  • Analyse der Daten mit Answers
  • Veröffentlichen der Daten mit Dashboards
  • Erstellen und Veröffentlichen von Berichten

Termine

Termine auf Anfrage

Details

Dauer
2 Tage

 

Vorkenntnisse

  • Grundkenntnisse Oracle SQL

Gerne erstellen wir Ihnen auf dieser Basis ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an!

Petra Huhmann
Fon +49 5254 8008-73

Mail  schulung@team-pb.de

Lizenzmanagement

Workshop_Oracle Lizenzierung

Workshop_Oracle Lizenzierung

Die Oracle Lizenzregeln sind komplex, die Anwendungsrichtlinien nicht transparent. Unterschiedliche Aussagen seitens des Herstellers schüren Unsicherheit, tatsächlich compliant zu sein. Diese Komplexität erfordert ein hohes Fachwissen in den zuständigen Abteilungen.Mit diesem Workshop helfen wir Ihnen, die Oracle Lizenzierungswelt zu verstehen, Ihr Know-how in Oracle Lizenzthemen zu vertiefen und Sie vor unliebsamen Überraschungen zu bewahren.Sie erhalten Lizenzierungsbeispiele und praktische Übungen, um das Erlernte anzuwenden zu können.Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt, um eine optimale Kommunikation und einen möglichst hohen Erfolg zu garantieren.

Inhalt

  • Grundlagen der Oracle Lizenzierung
  • Oracle Infrastruktur und Konzepte und deren Lizenzierung
  • Oracle in virtualisierten Umgebungen
  • Oracle Lizenzarten und Metriken
  • Oracle Enterprise Optionen
  • Oracle Enterprise Management Packs
  • Oracle Test- und Entwicklungsumgebungen
  • Vorbereitungen für ein Oracle Audit
  • Informationsquellen

Termine

Termine auf Anfrage

Details

Dauer
1 Tag

 

Vorkenntnisse

  • keine

Angebot: Durchführung in den Schulungsräumen der TEAM GmbH in Paderborn: 400,00 €/Person zzgl. MwSt.
Alternativ: Durchführung vor Ort beim Kunden: 1.080,00 € zzgl. MwSt. und Reisekosten.

Gerne erstellen wir Ihnen auf dieser Basis ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an!

Petra Huhmann
Fon +49 5254 8008-73

Mail  schulung@team-pb.de