TEAM bietet Dir viele Möglichkeiten, um mit uns in den Dialog zu treten und uns kennenzulernen.

Hier kannst Du uns treffen und kennenlernen:

Tag der offenen Tür an der FHDW

Als Partnerunternehmen der FHDW werden wir am Tag der offenen Tür teilnehmen und Dir zeigen, wie du die digitale Zukunft mitgestalten kannst. Sei es mit einer IT-Ausbildung, einem dualen Studium, einer Diplomarbeit im Bereich Softwareentwicklung, als Werksstudent oder natürlich als Berufseinsteiger.

 

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Dir!

Wann?
15.02.2020, Uhrzeit 10:00 bis 13:00 Uhr

Wo?
FHDW in Paderborn
Fürstenallee 5, 33102 Paderborn

Markt der Möglichkeiten

Auf dem Markt der Möglichkeiten vor dem Paderborner Rathaus stellen wir Dir die Initiative Paderborn ist Informatik, kurz PIT, vor. Natürlich kannst du dabei auch uns als TEAM GmbH und Arbeitgeber für die IT-Branche kennenlernen.

 

Wir freuen uns auf den Besuch von Dir!

Wann?
07.03.2020

Wo?
Rathausplatz Paderborn

LogiMAT Stuttgart

Jedes Jahr sind wir auf der LogiMAT, der Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss, vertreten und stellen dort unser Warehouse Management System ProStore® vor. Gerne treten wir dort auch in den Dialog mit dir, wenn du uns als Arbeitgeber kennenlernen willst.

 

Wann?
10.-12.03.2020, Uhrzeit 09:00 bis 17:00 Uhr

Wo?
LogiMAT Stuttgart
Messepiazza 1, 70629 Stuttgart
Stand B21 in Halle 8

Girls'Day

Der Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag – findet seit 2001 jährlich statt und ist ein bundesweiter Berufsorientierungstag für Mädchen ab der 5. Klasse. Nahezu von Anfang an öffnen wir an diesem Tag unser Haus für junge Mädchen und bringen ihnen die Welt der Informatik mit einem kleinen Einblick in unseren Alltag und praktischen Übungen näher.

 

Wann?
26.03.2020

Wo?
TEAM GmbH
Hermann-Löns-Str. 88, 33104 Paderborn

LOOK IN!

LOOK IN!

Auf dieser Firmenkontaktmesse können sich Studierende frühzeitig über interessante und potenzielle Arbeitgeber informieren.

Auch wir sind dort mit einem Stand vertreten und informieren Dich über die Möglichkeiten, die digitale Zukunft mitzugestalten. Sei es mit einem dualen Studium, einer Diplomarbeit im Bereich Softwareentwicklung, als Werksstudent oder natürlich als Berufseinsteiger.

 

Wann?
09.11.2020

Wo?
Bibliotheksfoyer der Universität Paderborn
Warburger Str. 100, 33098 Paderborn
Stand 16

DOAG Konferenz und Ausstellung in Nürnberg

Die Besucher der DOAG Konferenz und Ausstellung informieren sich durch Vorträge und die dort ausstellende Firmen rund um Oracle.

Wir sind dort mit unserem Oracle-Team jährlich mit einem Ausstellungsstand vertreten und präsentieren unsere Oracle-Dienstleistungen.

Gerne treten wir dort auch in den Dialog mit dir, wenn du uns als Arbeitgeber kennenlernen willst.

 

Wann?
17.-19.11.2020

Wo?
DOAG Konferenz und Ausstellung
Messezentrum Nürnberg, 90471 Nürnberg
Stand 204

Hier engagieren wir uns:

Familienfreundliches Unternehmen

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter mit verschiedensten Maßnahmen und Modellen in der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dieses Engagement wurde nun das 2. Mal in Folge (2017 und 2019) mit der Auszeichnung als Familienfreundliches Unternehmen honoriert.

PIT – Paderborn ist Informatik e. V.

Wir sind Teil von der Initiative Paderborn ist Informatik, kurz PIT genannt, und setzen uns damit für folgende Ziele ein:

  • Die Unterstützung der Kommunikation und Kooperation mit jungen Menschen in Ausbildung und Freizeit mit dem Ziel, das Interesse und Engagement für IT-bezogene Themen zu wecken und zu fördern.
  • Die Förderung der IT-Ausbildung in Schulen, Universitäten und Unternehmen durch Informationen, Patenschaften und konkrete Projekte.
  • Die Förderung des Bekanntheitsgrades der Region Paderborn als IT-Standort, in dem der Verein den Stellenwert der Informatik in Gesellschaft, Ausbildung, Politik und Wirtschaft vermittelt.

Der Verein Paderborn ist Informatik e.V. (kurz PIT) ist ein Zusammenschluss Paderborner IT-Unternehmen und Bildungseinrichtungen. Gemeinsam beschäftigen die Mitglieder 800 Mitarbeiter in unterschiedlichen Bereichen.

SchuBS IT – Schule und Betrieb am Samstag

Im Zeitraum von März bis Dezember nehmen rund 24 Jungen und Mädchen aus den 9. Klassen der Paderborner Schulen am Projekt SchuBS (Schule und Betrieb am Samstag) teil. Hierbei geht es für die Schülerinnen und Schüler darum, Praxiseinblicke in die Berufswelt rund um die Informatik zu bekommen.

Die Teilnehmer*innen lernen die vielfältigsten Facetten der IT-Branche kennen und können somit auch erste Kontakte für ihre berufliche Zukunft knüpfen.

Bewerbungsschluss für dieses Jahr ist der 21.2.2020.

PIT Hackathon Paderborn

Im Rahmen von PIT findet jährlich der PIT Hackathon im Heinz Nixdorf MuseumsForum, dem weltgrößten Computermuseum, statt und richtet sich an junge Digitalisten. Auf der 3-tägigen Veranstaltung werden in festgelegten Zeiträumen und in Teams Lösungen für eine bestimmte Problemstellung oder Thematik entwickelt oder eine Software-Idee verwirklicht. Die Fokussierung liegt stets auf aktuellen Themen wie z.B. Game, Mobile App und Internet of Things.

TOTAL E-QUALITY für Chancengleichheit

Schon 4 Mal haben wir das Prädikat TOTAL E-QUALITY erhalten. Mit diesem Prädikat unterstützen wir das Ziel von Chancengleichheit für Frauen und Männer. Bei TEAM wird diese Chancengleichheit schon lange gelegt – Begabungen und Kompetenzen unserer Mitarbeiter werden unabhängig ihres Geschlechts gefördert.

MINT Award am Gymnasium Schloss Neuhaus (GSN)

In Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Schloss Neuhaus haben wir den GSN MINT Award initiiert und stiften ihn seit 2003 jährlich. Diese Auszeichnung geht jeweils an eine Schülerin und einen Schüler, die sich durch besondere Leistungen und herausragendes Engagement im MINT-Bereich hervorheben (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik)

Universitätsgesellschaft Paderborn e.V.

Als Förderer und Mitglied der Universitätsgesellschaft Paderborn unterstützen wir die Universität Paderborn. Desweiteren vergeben wir im Rahmen dieses Vereins Studierenden, die sich durch besondere Leistungen auszeichnen, Stipendien. Auch Kultur und Wissenschaft werden durch finanzielle Zuschüsse unterstützt.