Modul Dock | Yard Management

Das ProStore®-Modul Dock | Yard Management

DE_WMS-ProStore-Dock-und-Yard-Management

Mit dem ProStore®-Modul Dock | Yard Management machen Sie Ihre Lagerressourcen besser planbar. Behalten Sie jederzeit sämtliche Transporteinheiten im Blick und setzen Sie auf optimale Steuerung.

Einfache Verwaltung der Hofsteuerung

Die Anlieferung bzw. Abholung bereits eingetroffener bzw. erwarteter LKWs werden in diesem Modul mithilfe von sogenannten Einweisungen verwaltet. Einweisungen können von einem externen System (z. B. ERP-System oder Transport Management System) an ProStore® übermittelt oder auch durch den Bediener direkt in ProStore® angelegt werden.

Das ERP-System bzw. ein Benutzer meldet eine Einweisung für einen Wareneingang oder -ausgang an und ordnet ihnen Avisen bzw. Lieferaufträge zu. Dabei wird zunächst ausschließlich der Ankunftstag vorgeben.

Optional kann vom jeweiligen Spediteur zu einem späteren Zeitpunkt ein Zeitfenster in einem extern anbindbaren Internet-System reserviert und an ProStore® übermittelt werden. Es darf sich bis zur Ankunft des LKW jederzeit ändern.

Einweisungen mit Dock | Yard Management

Eine Einweisung informiert über die Entladereihenfolge von Avisen und berücksichtigt die Beladereihenfolge von Lieferaufträgen. Umständliche Umlagerungen zwischen vorgeplant anzufahrenden Stationen (Speditionstouren) werden vermieden.

Zudem ermöglicht ein weiteres Modul zusammen mit dem Dock | Yard Management die Durchführung umfänglich konfigurierbarer Prüfvorgänge. Beispielsweise kann als Prüfung eine Temperaturmessung bei Ankunft von Kühlauflegern hinterlegt und das Messergebnis zur Anlieferung erfasst werden.

Eine Einweisung durchläuft mehrere Status wie

  • Einweisung angelegt, kann noch geändert werden
  • LKW ist angekommen und wartet
  • LKW ist am Entlade-/Verlade-Tor
  • LKW ist fertig entladen/beladen am Tor
  • Einweisung ist abgeschlossen, LKW ist wieder unterwegs

Ihre Vorteile

  • Sie haben alle Fahrzeugbewegungen im Blick.
    .
  • Sie können jederzeit die An- und Auslieferungsprozesse auf Ihrem Hof planen, steuern und optimieren.
    .
  • Sie vermeiden Auslastungsspitzen durch optimale Terminierung aller LKWs und reduzieren somit Aufenthalts- und Wartezeiten.
    .
  • Sie lasten Ihre Tore ideal aus.
    .
  • Sie erhalten Kontrolle über die Einhaltung von Zeitfenstern.
    .
  • Die Dokumentation ist digital, transparent und nachverfolgbar.

Wir beraten Sie gerne